1. September 2017 Hochzeit Janneke & Pim

Schloss Groot Buggenum bildete die Kulisse für die wunderschöne Hochzeit von Janneke und Pim. Janneke bereitete sich in einem der Räume im Schloss vor. Ihre Mutter und Pims Mutter halfen beim Anziehen des Kleides. Als Pim ankam, schlich Janneke durch das Fenster: „Weißt du, er hat einen blauen Anzug!“

Romantischer erster Blick
Pim sah seine Braut erst zu Beginn der Zeremonie. Janneke kam mit der Hand des Vaters von Pim unter dem Beifall der Anwesenden aus dem Schloss. Das Schloss hat einen schönen Innenhof, in dem die Zeremonie stattgefunden hat. Der Vater von Janneke lebt nicht mehr und um sich zu erinnern, trug Janneke ein spezielles Silberarmband.

Gutes Essen
Neben einer tollen Hochzeitstorte aus Eclair gab es einen gepflegten Grill vom Kolentip in einem grünen Ei. Ein besonderer Zusatz war der Limoncello, der vom Vater von Pim selbst abgefeuert wurde.

Tanzparty plantschen
Die abendlichen Gäste kamen und in der Zwischenzeit wärmen die Neffen und Nichten von Janneke und Pim die Tanzfläche auf. Nach dem spektakulären Eröffnungstanz der schönen Braut und des Bräutigams war die Tanzfläche keine Sekunde leer. Was für eine wundervolle Party!

Bruiloft Kasteel Groot Buggenum: Janneke + Pim

Schreibe einen Kommentar